Eine einfache Plattform für alle Unternehmensprozesse

Das iTiZZiMO Framework

Wir sind iTiZZiMO

Unsere Lösungen machen Unternehmensprozesse greifbar, verständlich und einfacher. Dabei verwenden wir stets neueste Technologien und stellen dabei den Mensch in den Mittelpunkt.

Unsere Kunden

Von A bis Zukunft

So sieht Remote Support der Zukunft aus: Wenn Sie ein Problem haben, rufen Sie nicht nur einen Experten aus der Ferne an oder lassen ihn über Ihre Schulter schauen. Stattdessen kann er durch die Verbindung mit Ihren Smart Glasses genau das sehen, was Sie tun und entsprechend Hilfestellung geben.

Bekannt aus

News

20141204-MAW_9154

iTiZZiMO holt BITKOM Innovator’s Pitch

| Events, Highlights, Presse | No Comments
Bereits zum neunten Mal konnten Startups ihre innovativen Ideen im Rahmen des BITKOM Innovators’ Pitch präsentieren und so einem breiten Publikum zugänglich machen. Auf dem...
header

Chinesische Zulassung für unseren Partner Vuzix

| Highlights, Presse | No Comments
Pressemitteilung herunterladen Unser Partner Vuzix hat einen großen Schritt gemacht und eine Partnerschaft mit Lenovo geschlossen. Die Datenbrille Vuzix M100, welche bereits in USA und...
iTiZZiMO German Accelerator Program Finale

iTiZZiMO goes Silicon Valley

| Highlights, Presse | No Comments

Mit der Bewerbung für das German Accelerator Program ist iTiZZiMO der große Sprung in den bedeutendsten IT- und High-Tech-Industriestandort der Welt gelungen.
Das German Accelerator Programm, kurz GAP, ist ein Förderprogramm, welches deutsche Startups mit innovativen Ideen beim Markteintritt in die USA unterstützt.

E-3-Magazin

Mehr als eine neue SAP-UI: iTiZZIMO und das E-3 Magazin

| Highlights, Presse | No Comments

Die Septemberausgabe 2014 des E-3 Magazins hat ein exklusives Feature über die Vision von iTiZZiMO verfasst. Das Thema: “Mehr als eine neue SAP-UI”. Es geht um die Entwicklung der Smart Glasses, auf deutsch auch Datenbrillen genannt, für Unternehmen. Denn längst haben sich die Brillen als Trend für das B2B-Geschäft erwiesen. Reza Etemadian, CEO von iTiZZiMO, erläutert die Gründe dafür im Interview.