Erschaffen Sie Ihr Labor der Zukunft.

Sich am Markt für Medizin und Biowissenschaften zu differenzieren, wird zunehmend schwieriger: Laborgeräte sind oftmals mehrere Jahre im Einsatz, bis sie ausgetauscht werden. Kritische Prozesse werden auch heute noch häufig per Papier dokumentiert – die Digitalisierung und dauerhafte Speicherung findet erst im Nachgang statt.

Was wäre, wenn Laborgeräte mit kleinen Helfern wie Smartphones oder Smartglasses sprechen könnten? Was wäre, wenn Werte automatisch dokumentiert und digitale Hilfestellungen geleistet werden könnten?

Und so sieht die Vision aus

„Das digitale Labor der Zukunft wird mit dem Simplifier schon heute Realität.“

Prof. Dr. rer. nat. Thomas Scheper

Vorstand Institut für Technische Chemie, Leibniz Universität Hannover

Schaffen Sie digitale Mehrwerte.

Der Simplifier ermöglicht das smarte Labor, welches Laborgeräte mit Smartphones, Smartglasses, Smartwatches und weiteren Endgeräten verbindet. So können mobil wichtige Daten aus dem Laborinformationssystem abgerufen werden. Aber auch neue Befunde oder Entnahmen aus dem Giftschrank können automatisch dokumentiert und nachbestellt werden, ganz ohne Papier. Das schafft Transparenz, Sicherheit und Mehrwerte für den gesamten Geschäftsprozess.

Lassen Sie sich von unseren Anwendungsszenarien inspirieren

Smarte Laborgeräte

Smarte Laborgeräte

Das Internet der Dinge gelangt ins Labor - mit vernetzten Geräten und neuen Geschäftsmodellen.

Smart Remote Service

Smart Remote Service

Expertenwissen ganz einfach zur Verfügung stellen. Mit Videostreaming wird Wissenstransfer effizient.

Smart Laboratory

Smart Laboratory

Intelligente, vernetzte Laborgeräte sorgen gemeinsam mit Smartglasses für neue Funktionen und Mehrwerte Ihrer Produkte.